Unsere aktuellen Welpen


Unser Wurf nach Roma und John Smith ist da!

Am 24.10. hat Roma 8 gesunden Welpen das Leben geschenkt.

Es sind dieses Mal 2 Rüden und 6 Hündinnen in den Farben braun, weiß, braunschimmel und weiß mit braunen Abzeichen.

Alle Welpen aus diesem Wurf haben vermutlich bereits ihre Familien gefunden, da die Warteliste voll ist. 

Sollte wieder Erwarten doch noch etwas frei werden, werden wir es hier in den nächsten Tagen bekannt geben.

Bei Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht können Sie sich gerne auf die Warteliste für den nächsten Wurf setzen lassen weitere Infos darüber finden Sie hier.

Die Mutter der Welpen, unsere Roma.

HD A, JE frei, LSD frei, HUU frei, Patella frei, Augen ohne Befund

Der Vater des Wurfes, John Smith dei Terra Incognita

HD und ED frei, JE frei, LSD frei, Patella frei
HD und ED frei, JE frei, LSD frei, Patella frei

Die erste Milchmahlzeit!

Heute gab's die erste Mahlzeit aus der Schüssel und wie immer war es eine schöne Sauerei aber lecker! Jetzt liegen sie klebrig aber zufrieden mit den Bäuchen nach oben in der Kiste und schnarchen...

Endlich sind sie fertig, die ersten Einzelfotos!

Schwesterherz ist endlich wieder da und musste natürlich sofort herhalten. Und somit sind sie dann auch endlich im Kasten, die ersten Einzelfotos der Zwerge.

 

Die Namen stehen auch fest. Da uns die Kleinen ja zwischen den Feiertagen verlassen werden, haben wir beschlossen, das das Motto dieses Mal Weihnachten sein soll.

 

Hiermit dürfen wir also vorstellen:

Zuerst die beiden Jungs:

Rüde weiß, blaues Halsband

Curly Coats Santa Claus, genannt "Claus"

Rüde braun, gelbes Halsband

Curly Coats "Rudolph"

Und hier die 6 Mädels:

Hündin weiß, schwarzes Halsband

Curly Coats Peppermint Patty, aka "Patty"

Hündin weiß, braunes Halsband

Curly Coats Candy Cane, aka "Candy"

Hündin braun, rotes Halsband

Curly Coats Cinnamon Star, aka "Star"

Hündin weiß-braun, lila Halsband

Curly Coats Ginger Bread, aka "Ginger"

Hündin braunschimmel, oranges Halsband

Curly Coats Sugar Plum, aka "Sugar"

Hündin braunschimmel, grünes Halsband

Curly Coats Pumpkin Pie, aka "Pumpkin"

Und hier noch ein paar Fotos vom Abendessen:

Die Augen sind endlich auf!

Seit Freitag sind die Augen und und schon geht's ab in der Wurfkiste!


Leider musste das Fotoshooting am Wochenende ausfallen, weil mein Helfer mit Grippe im Bett liegt. Aber ab Mittwoch ist endlich meine Schwester wieder da und dann klappt das auch wieder zuverlässig. Die Einzelfotos müssen also noch ein paar Tage warten...



Neues aus der Wurfkiste...

... nicht wirklich. 

Die Kleinen wachsen und gedeihen und haben alle ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Ansonsten wird die meiste Zeit des Tages verschlafen oder es wird gefuttert.


Noch sind die Augen zu, aber das sollte sich in den kommenden Tagen ändern und ab dann ist dann auch wieder etwas mehr Leben in der Bude und Videos machen mehr Sinn 🤣


Für Ende der Woche sind die ersten Einzelfotos geplant und dann werden auch die Namen bekannt gegeben! Ein Motto steht schon fest, aber das wird noch nicht verraten!

Hier sind wir!

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten hier die ersten Fotos der Zwerge.


Es war eine komplikationslose Geburt, aber Roma hatte die ersten Tage leider nicht genug Milch. Also Mal wieder das Fläschchen ausgepackt und alle 2 Stunden gefüttert...

Seit Montag ist die Milchbar von Roma aber Gott sei Dank endlich gut gefüllt und die Kleinen werden satt und nehmen vernünftig zu!


Dadurch habe ich nach 3 mehr oder weniger durchwachten Nächten endlich wieder mehr als 2 Stunden Schlaf am Stück abbekommen und es war Zeit für die ersten Fotos.

Hier die 2 Jungs:

Und hier die 6 Mädels:

Einzelne Fotos jedes Welpen folgen dann wie immer in den nächsten Tagen.



Endspurt!

Roma entspannt auf der Couch, noch ist alles ruhig...

Roma ist tragend!

Endlich Ultraschall-Termin für Roma. Und wie immer mit positivem Ergebnis,

Der Tierarzt hat mindestens 5 kleine Welpen gesehen. 


Jetzt freuen wir uns Ende Oktober auf Romas ersten Wurf. Dies wird auch gleichzeitig Johnny's letzter Wurf bei uns sein, da er in 3 Wochen in die USA zurück kehren wird. Wir sind wie immer sehr gespannt auf die Kleinen!