2-tägiges Trüffelseminar in Nordhessen

Am 27. und 28.11. kommt Jacqueline Egger aus der Schweiz für einen Trüffelkurs zu uns!

Jacqueline züchtet seit Jahren erfolgreich Lagotti und geht mit ihnen regelmäßig auf Trüffelsuche.


Ihr Können haben sie und ihre Hunde unter anderem auch schon auf Arbeitsprüfungen in Italien unter Beweis gestellt.


Jacqueline gibt auch seit Jahren in der Schweiz Trüffelkurse, zu welchen Interessenten aus dem In- und Ausland anreisen.


Der Kurs geht über 2 Tage und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.


Theorie:

-Welche Trüffel Sorten gibt es in der Schweiz und Deutschland.

-Welche Trüffel davon sind essbar.

-Welche Bodenbeschaffenheit braucht der Trüffel.

-Wie sieht es aus, da wo Trüffel wachsen.

-Welche Regeln gibt es beim Trüffeln zu beachten.


Jacqueline wird uns erklären wo Trüffel wachsen, wie wir es unseren Lagotti beibringen diese zu finden und was wir für die Trüffelsuche brauchen.


An beiden Tagen werden die Teilnehmer mit echten Trüffeln arbeiten, diese dürfen, genau wie die Kursunterlagen, zum Üben auch mit nach Hause genommen werden.


Kurszeiten:
Samstag 09.30 - 12.00 und 13.30 – ca. 17.00
Sonntag 10.00 - 12.00 und 14.00 - ca. 17.30


Kosten pro Team (1 Teilnehmer + 1 Hund): € 299,– incl. Übungstrüffel
Zusätzliche Person (selber Hund): € 50,-


Teilnehmer ohne Hund € 70,-


Begrenzte Teilnehmerzahl!!!

Der Kurs ist auf 15 Teams mit Hund begrenzt, weitere Zuschauer ohne Hund max 15.


Anmeldeschluss ist der 17.11.2021


Anmeldungen bitte mit Angabe der teilnehmenden Personen/Hunde unter

lagotto.wochenende@gmail.com

Mitbringen:

-Ein Brustgeschirr und eine Schleppleine für deinen Hund (es hat zur Zeit viele Jäger unterwegs).
-Besonders gute Belohnung, die es sonst für nichts gibt (Leberpaste in Tube oder Käse oder ….)

-Wassernapf und Wasser für den Hund

-Glas mit Schraubdeckel

-Wer es hat, einen Predummy – sonst eine alte Socke

Kleine Goodies, auch kleine weiche Goodies

-Block und Schreibzeug

-Trüffelwerkzeug (Vanghetta) – oder Hufkratzer – (kann aber evtl. auch ausgeliehen werden – oder im Kurs gekauft werden)

-Witterungsgerechte Kleider und Schuhe


Bitte Euren Hund am Samstagmorgen nicht füttern – er bekommt genug bei der Nasenarbeit (also wirklich viele Leckerli mitbringen)!



Für das leibliche Wohl wird vor Ort gesorgt, es werden Getränke und belegte Brötchen/Snacks/Kuchen zum Kauf angeboten.


Zusätzliche dazu wird es am Sonntag Mittag ein 2-Gang Menü mit Trüffeln geben, Preis pro Person € 25,-

Bitte bei Anmeldung zum Kurs mit angeben, ob Mittagessen gewünscht wird.


Nach erfolgter Anmeldung/Zahlung erhalten Sie eine Bestätigung und frühestens 7 Tage vor Kurs das genaue Kursprogramm per Mail.

Ihr Platz im Trüffelkurs  ist erst nach Zahlungseingang fest reserviert. 


ACHTUNG: Es erfolgt keine Rückzahlung der Teilnahmegebühr bei Nichterscheinen.


Sollte die Veranstaltung Coronabedingt ausfallen, wird die Teilnahmegebühr komplett zurück erstattet.


Versicherung ist Sache der Teilnehmer!


Veranstaltungsort: Rauschenberg, Hessen