Die ersten Einzelfotos der Welpen.

Freud und Leid liegen im Züchterleben leider immer sehr nahe beieinander...

 

Die Welpen haben sich trotz der tropischen Temperaturen gut entwickelt, doch dann ist es vorgestern Nacht passiert... Paris hat einen der Rüden erdrückt, und das trotz dem ich neben der Wurfkiste schlafe. Sie ist an sich eine sehr vorsichtige Mama und immer darauf bedacht, auf keinen Welpen zu treten. Auf Grund der derzeitigen Hitze hat sie jedoch versucht, die Decke unter den Kleinen weg zu räumen, dabei hat sich leider einer der Welpen darin verwickelt und kam dadurch nicht mehr weg als Paris sich anschließend hinlegte. Und durch die Decke hat weder sie das Ganze gefühlt, noch habe ich den Kleinen weinen hören. Als ich kurz darauf das Ganze bemerkt habe und die Decke wieder glatt gezogen habe, war es für den Kleinen leider schon zu spät... RIP kleiner Mann, es tut mir so unendlich leid das ich dir nicht rechtzeitig zu Hilfe kam.

 

Heute war dann endlich Zeit für die ersten Einzelfotos der restlichen 8. Noch sind die Augen zu, aber es wird wohl nicht mehr lange dauern bis die ersten einen Blick in die Welt wagen werden.

Los geht's wie immer mit den Jungs:

Rüde 1, weiß, rotes Halsband

Rüde 2, Braunschimmel, grünes Halsband

Rüde 3, weiß, schwarzes Halsband

Rüde 4, wahrscheinlich braunschimmel, blaues Halsband

Rüde 5, weiß-braun, lila Halsband

Und jetzt die Mädels:

Hündin 1, weiß-braun, braunes Halsband

Hündin 2, braun, gelbes Halsband

Hündin 3, braunschimmel, oranges Halsband